Stefan Haller, Schattenmutter

Schattenmutter / La Mère ombre

Stefan Haller «Schattenmutter»

ISBN 978-3-03731-221-6

180 Seiten, zweifarbig
17×24 cm, Hardcover

mit einem Nachwort von Peter Schneider

 

Meine sehr persönliche Comicarbeit, die 2021 in der Edition Moderne erschienen ist, erhielt nach vielen gute Kritiken die Krönung: den Preis fürs beste Schweizer Comic-Erstlingswerk 2022!

 

An der Preisverleihung in Brüssel.An der Preisverleihung an Delémont’BD.

Beim Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung gehörte ich zu den Finalisten.

La Mère ombre

Stefan Haller « La Mère ombre »
ISBN 978-2-36990-402-1
Format : 17x24cm, broché
176 pages bichromie
Traduction: Elisabeth Willenz
Edition çà et là

Dans « Le Regard culturel » sur France Culture, mon BD est comparé à « Fun-home  » d’Alison Bechdel: « Il y a chez Stefan Haller et Alison Bechdel une même pugnacité particulière, qui a quelque chose d’assez saisissant, un peu effrayant : aller remuer là où ça fait mal, et en même temps, introduire entre les textes – très théoriques, très cérébraux, et le dessin, plus sensuel, plus porté sur l’émotion primaire, une forme de contradiction, qui rend leurs albums hyper humains, et ces personnages troubles tellement attachants et fascinants. » (26 juin 2024)

La Mère ombre
Solarium mit Photovoltaik

Bissfest 2021 und 2023

Solarium mit Photovoltaik
Crazy Summer Days

Gleich zweimal kam ich am Cartoonfestival Bissfest in Baden in die Kränze: 2023 (Thema «unter Strom») kriegte ich einen 3. und 2021 («zu heiss gebadet») einen 2. Preis.

 

Preisträger und Preisträgerin Bissfest

Schlorian mit Oliver Ottitsch und Annika Frank

Walfänger von Hammeln

Wale. Kapitäne. Und Kollegen 2017

Walfänger von Hammeln

1. Preis Erstmal

 

An der wunderschönen Ausstellung «Wale. Kapitäne. Und Kollegen» durfte ich für diese Seite in der Kategorie Comic den ersten Preis entgegen nehmen!

 

Schlorian erhält den 1. Preis Comic

Jörg Stauvermann übergibt Schlorian den Preis.

Wie der Boden bereitet wurde

International Comic Competition Animate Europe 2017

«How to reanimate Europe?» war 2017 das Thema des Internationalen Comic-Wettbewerbs der Friedrich-Naumann-Stiftung. 75 Personen aus 24 Ländern hatten Projektideen eingereicht. Ich gehörte zu den sieben Auserwählten, die eine achtseitige Comicgeschichte einreichten. Diese wurden von in drei Sprachen veröffentlicht: Englisch, Deutsch und Französisch.

 

An der Preisverleihung in Brüssel.An der Preisverleihung in Brüssel.

Zertifikat Honorable MentionZertifikat für die «Ehrenvolle Erwähnung»

Steinschleuder

Deutscher Cartoonpreis 2015

Steinschleuder

Ein Cartoon von mir wurde 2015 in der Kategorie «ohne Buchveröffentlichung» für den Deutschen Cartoonpreis nominiert.

 

Frankfurter Buchmesse

Alle Nominierten wurden an der Frankfurter Buchmesse präsentiert.